Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Verein-News

Stopp noch vor dem Start

Mit einem vielfältigen Programm wollte der FC Hettingen seinen 100. Vereinsgeburtstag feiern – dann kam das Virus 100 Jahre FC Hettingen – alle Fanartikel bedruckt. Doch die Krüge und Gläser zum runden Geburtstag bleiben (vorerst) leer. Foto: A. Krahn Das Fest ist schon vorüber, bevor es überhaupt begonnen hat, ein Stopp noch vor dem Start: Gemeint ist nicht Olympia in Tokio oder die Fußball-EM oder die Formel-1 oder die Tour de France. Alles Sport-Großveranstaltungen, die nach der Zeit der Corona-Pandemie im zweiten Anlauf nachgeholt werden sollen. Gemeint ist der FC Viktoria Hettingen, der in diesem Frühjahr seinen 100. Vereinsgeburtstag gesellschaftlich, sportlich, fröhlich und unbeschwert mit einem abwechslungsreichen Angebot feiern wollte. Das Festprogramm war bis ins Detail durchdacht, die Vorbereitungen abgeschlossen, finanzielle Vorleistungen seitens des Vereins getätigt – und dann

Weiterlesen

„Hettemer“ halten zusammen

Aktion „I love Hettje“ kommt bei der Bevölkerung sehr gut an Die „Hettemer“ halten auch in schweren Zeiten zusammen: Dies zeigt sich an der großen Resonanz auf die Aktion „I love Hettje“ des FC Viktoria. Dabei haben die Hettinger Bürger seit vergangenem Samstag die Möglichkeit, ihren Zusammenhalt mit dem Ort auf eine ganz besondere Art auszudrücken (die RNZ berichtete). Rund um das Maurerdorf Gemeinde wurden Holzbuchstaben aufgestellt, die zusammengesetzt „I love Hettje“ ergeben. Bereits in den ersten Tagen wurde die Aktion sehr positiv angenommen, was sich durch die vielen Unterschriften auf den Buchstaben, den eingesendeten Bildercollagen und den positiven Rückmeldungen zeigte. Wie man auf den Collagen erkennen kann, waren schon viele Bürger sehr aktiv und kreativ. „Ein ganz großes Dankeschön gilt allen Bürgern, die bereits an der Aktion teilgenommen haben bzw. noch teilnehmen werden und mit ihrer Unterschrift oder ihren Bildern ihren Zusammenhalt in dieser schwierigen Phase ausdrücken“, freut sich Vorstandsmitglied Christoph Holderbach. Folgende Stationen wurden eingerichtet: Dolinenpfad, Forsthaus, Kapelle „Schönster Herr Jesu“, Kreuz am Eulsberg, Kriegerhain, Dauntalweiher, Wasserreservoir, Bildstock Schwedenstein am „Breitenbüschle“. Bis zum 30. April sind die Buchstaben an den genannten Orten aufgebaut, solange besteht die Möglichkeit zu unterschreiben und sich mit den einzelnen Buchstaben zu fotografieren. Im Anschluss werden alle Buchstaben zusammen als Schriftzug am Ortseingang angebracht. Auch Weiterhin dürfen die Bilderkollagen mit den Buchstaben an den FC als Zeichen der Verbundenheit gesendet werden. Einen besonderen Dank richtet der FC an alle Helfern, die an der Umsetzung der Idee mitwirkten, allen voran an die Schreinerei Kern aus Hettingen für die Herstellung der Holzbuchstaben. Info: Der FC freut sich über jede Einsendung: info.fchettingen@ gmail.com.

„Legenden-Spiel“ und Sportfest abgesagt

Hettingen. (RNZ) Das Festjahr war bereits bis ins Detail geplant, die Vorbereitungen laufen seit Monaten, doch nun hat die Corona-Pandemie dem FC Viktoria Hettingen – wie derzeit so vielen Vereinen und Veranstaltern – einen Strich durch die Rechnung gemacht: Das große Sportfest zum 100-jährigen Bestehen des Vereins, das vom 29. Mai bis 1. Juni stattfinden sollte, wird abgesagt. Gleiches gilt für das Vatertagsgrillfest am 21. Mai. Wie Vorsitzender Timo Steichler im Gespräch mit der RNZ betonte, ist angedacht, das 100-jährige Bestehen 2021 – mit einem Jahr Verspätung – mit einem großen Fest zu würdigen. Abgesagt werden muss auch das „Legenden-Spiel“ gegen die All-Stars der Frankfurter Eintracht am 20. Mai. Dieses soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die Verantwortlichen der Eintracht haben gegenüber FC-Organisator Georg Müller ihre entsprechende Bereitschaft bereits bekundet. © Rhein-Neckar Zeitung | Nordbadische Nachrichten | BUCHEN

Bis auf Weiteres kein Sportbetrieb!!!

Sportabzeichenstützpunkt mit hervorragender Bilanz

Vom Sportabzeichen-Stützpunkt des FC Viktoria  Hettingen

Verleihung der Sportabzeichen am Sonntag, 20. Januar 2019, um 16.00 Uhr
im Sportheim des FC Viktoria Hettingen

Eine hervorragende Bilanz kann der Sportabzeichen-Stützpunkt des FC Viktoria Hettingen im  Jahr 2018 vorlegen. Nicht nur durch das Erreichen einer dreistelligen Teilnehmerzahl, sondern auch durch die Verdoppelung der jugendlichen Absolventen des Deutschen Sportabzeichens konnten neue Maßstäbe gesetzt werden.
Wie Stützpunktleiter Reinhold Erg in der Jahreshauptversammlung der Sparte Turnen des FC Viktoria ausführte, waren im 40. Jahr des Bestehens des Stützpunktes mit Marianne Scheurich, Verena Schmelcher, Regina Müller und Birgit Mackert vier weitere Prüferinnen an diesem großartigen Erfolg beteiligt. In diesen 40 Jahren wurden am Stützpunkt insgesamt 1327 Sportabzeichen erworben, davon allein in den letzten 10 Jahren mehr als die Hälfte, d.h. 682.
Über 120 Jugendliche und Erwachsene haben im Laufe des Jahres in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination an 32 Prüfterminen und zahlreichen Sonderterminen die Möglichkeit genutzt, das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erwerben. Sehr erfreulich ist dabei auch die Beteiligung von 13 Familien mit jeweils mindestens 3 Teilnehmern aus 2 Generationen. Auch dies ist, wie die Teilnehmerzahl, ein Spitzenwert im Sportkreis Buchen.
Neben den zahlreichen Neuzugängen, die zum ersten Mal die Bedingungen für das Abzeichen erfüllten, können sich auch 9 Teilnehmer auf ein besonderes Abzeichen in Bicolor  (Gold und Silber)mit den Wiederholungszahlen 10, 20, 30 oder sogar 40 freuen.
Die Sportabzeichen -Verleihung findet am
                                               Sonntag, 20. Januar 2019, um 16.00 Uhr
im Sportheim des FC Viktoria Hettingen statt.   


Termine