Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO
Sportruf
Sportruf

Petra Ries als Abteilungsleiterin Turnen im Amt bestätigt

Nordbadische Nachrichten vom Dienstag, 5. Dezember 2017
Sparte Turnen zog Bilanz: Bei der Ablegung des Sportabzeichens belegte der FC den ersten Platz – Noah Wörner ist Sportler des Jahres

Hettingen.Bei der Hauptversammlung der Sparte Turnen des FC Viktoria konnte Spartenleiterin Petra Ries eine Reihe von Übungsleitern und Sportlern begrüßen. Ihr besonderer Gruß galt dem dritten Vorsitzenden Christoph Holderbach, Kassenwart Michael Breunig, Abteilungsleiter Fußball David Dittrich sowie dem Vorstand des Fördervereins des FC Hettingen, Roland Dittrich.
In ihrem Rückblick ging Ries auf die Aktivitäten der Sparte ein. Neben dem Übungs- und Wettkampfbetrieb war die Abteilung auch bei Arbeitseinsätzen und Feierlichkeiten wie zum Beispiel beim Feriensommer und beim Sportfest des Gesamtvereines aktiv. Sportlicher Höhepunkt war das Turnfest Berlin.
Weiter ging Ries auf das Angebot der Sparte Turnen ein. Die Übungsangebote reichen von zwei Jahren (Mutter-Vater-Kind-Turnen), bis zu über 80 Jahren (Senioren-Gymnastik). Dieses Angebot wird von 30 Übungsleitern geleistet, hiervon haben 15 eine lizenzierte Übungsleiterausbildung.
Nach Grußworten von Holderbach, der auch die neue FC-App vorstellte, gab Reinhold Erg einen Rückblick aus Sicht des Sportabzeichenstützpunkts. Er verwies auf den Zuwachs bei der Teilnahme am Sportabzeichen. So belegt der FC bei der Ablegung der Sportabzeichen im Sportkreis Buchen Platz eins.
Anschließend gab Michael Schmelcher als Jugendleiter einen Rückblick auf das männliche Kunst- und Geräteturnen. Als Höhepunkt bezeichnete er die Vizemeisterschaft in der Kunstturnliga Baden sowie die Wahl des Turners Noah Wörner zum Sportler des Jahres im Sportkreis Buchen. Die Turner traten auch bei geselligen Veranstaltungen auf. Bei den Neuwahlen wurde Petra Reis als Spartenleiterin bestätigt. Ebenfalls gewählt wurden in die Spartenleitung Klaus Müller, Jochen Knühl, Michael Schmelcher und Jürgen Achilles.

Termine