Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Turnen

Erfolgreich beim Landesturnfest

Badischer Meistertitel für die Faustballer und Qualifikation der Kunstturner zum Deutschland Cup beim Landesturnfest in Lahr

Vom 25.-29.5.2022 fand das Landesturnfest vom badischen und schwäbischem Turnerbund in Lahr statt. Der FC Viktoria Hettingen war mit den Faustballern und Kunstturnern bei diesem gut organisierten Event dabei. Am Anreisetag wurde die Unterkunft im zentralen Gemeinschaftsquartier der Otto-Hahn-Realschule bezogen und am Abend die Eröffnungsveranstaltung am Seepark besucht. Mit den ersten sportlichen Aktivitäten ging es für die Faustballer in der Altersklasse M 45+ am darauffolgenden Tag los. Das Team um Kapitän Andreas Mackert mit den Spielern Wolfgang und Jochen Knühl, Armin Kreuter und Michael Schmelcher konnten mit fantastischen Spielzügen den badischen Meistertitel für sich entscheiden. Normalerweise wäre Stammspieler Ingo Raab im Einsatz gewesen, musste aber verletzungsbedingt kurzfristig absagen. Teamchef Andreas Mackert musste somit kurzfristig taktische Umstellungen vornehmen und Joker Michael Schmelcher kam zum Einsatz. Durch den Teamgeist konnte man den Meistertitel erreichen und war überglücklich über diesen Erfolg. 

Weiterlesen

Geräteturnen Bezirksklasse Baden

Nachwuchsmannschaft FC Hettingen II startet mit Heimniederlage gegen die TSG Seckenheim

Hettingen. (MS) Am vergangenen Samstag starteten die Kunstturner vom FC Hettingen II in die Ligasaison der Bezirksklasse Baden LK II. Das Hettinger Team wurde neuformiert und für die Nachwuchstalente Leonard Schell, Daniel Ziegler und Sebastian Wiese war es der erste Kürwettkampf auf dieser Ebene. Zu Gast war die erste Mannschaft der TSG Seckenheim und nach einer kurzen Begrüßung durch Jugendleiter Michael Schmelcher startete der Wettkampf am Boden. Finn Pfeil zeigte eine Top-Leistung und wurde mit 11,45 Punkten belohnt. Niklas Mackert (10,65P) und Mannschaftsbetreuer Julian Heffner (10,35P) zeigten ebenfalls stabile Übungen und erturnten 32,45 Punkte an diesem Gerät erturnen. Leonard Schell turnte mit starker Spannung seine erste Kürübung und wurde mit 9,95 Punkte belohnt. Der Gerätesieg ging mit 35,55 Punkten an die TSG, die schwierigere Elemente mit höherem Ausgang turnten.

Weiterlesen

FC Hettingen zum 10 Mal in Folge Landessieger

Gerätturnen Landesfinale Badischer Turnerbund:

Am vergangenen Samstag führte die Badische Turnerjugend das Landesfinale der Bestenwettkämpfe in Philippsburg durch. Der FC Viktoria Hettingen war mit einer Mannschaft in der offenen Klasse vertreten. Die Qualifikation zu diesem Finale fand im Frühjahr pandemiebedingt Online statt. Beim Finale durften die Teams erstmals vier Geräte aus den sechs Olympischen Geräten aussuchen. Die Hettinger Turner entschieden sich für Pauschenpferd, Ringe, Sprung und Barren.

Weiterlesen

Glanzvolle Nachlese am Kaiserstuhl

Ligafinale Kunstturnen-Verbandsliga mit überragendem Podestplatz für den FC Viktoria Hettingen – Pascal Briem 2.Platz in der Einzelwertung

Wyhl/Hettingen. (MS) Eine weite Anreise hatten die Kunstturner vom FC Viktoria zum Ligafinale nach Wyhl am Kaiserstuhl. Für diesen Event organisierten die Verantwortlichen einen vollbesetzten Fanbus.. Geografisch gesehen sind die FC-Turner das nördlichste Team in Baden und werden in den Kreisen des Turnerbundes auch gerne als die Gallier aus Badisch Sibirien bezeichnet. In der Vorbereitung für das Finale legte das Trainerteam David Dittrich/Tobias Schmelcher unter der Woche durch Zusatztraining den Fokus auf eine geschlossene Teamleistung. Beim Ligafinale turnen zeitgleich die Mannschaften aus Ober- und Verbandsliga an den olympischen Geräten. Die mitgereisten FC-Fans sahen somit an diesem Abend die Elite im Kunstturnen aus Baden und unterstützten lautstark das Hettinger Team, aber natürlich auch alle gezeigten Leistungen der Sportler.

  

Weiterlesen

Heißer Tanz an den olympischen Geräten

3 Gerätesiege für die Turner des FC

Hettingen. (MS) Die Kunstturner des FC Viktoria Hettingen konnten auch in ihrem letzten Heimwettkampf eine stabile Leistung abrufen und boten den über 80 Zuschauern einen spannenden Wettkampf. Eine weite Anreise in den Odenwald hat auch der Ligabeauftragte des Badischen Turnerbunds Manuel Gäng auf sich genommen und wurde mit einer Begegnung auf Augenhöhe belohnt. Zu Gast war der Tabellenführer und Oberligaabsteiger TV Iffezheim mit kompletter Mannschaft. Bei einem offenen Schlagabtausch konnten die Kunstturner des TV Iffezheim den Wettkampf mit 262,25:259,25 Punkten knapp für sich entscheiden.  

Am ersten Gerät dem Boden legte der TV Iffezheim stark vor und konnte diesen mit 46,9:44,05 Punkten für sich entscheiden. Die Gäste boten hier eine Vielzahl an Schrauben in ihren Übungen und hatten somit eine höhere Ausgangswertung. Die Kunstturner vom FC konnten mit sauberen geturnten Elementen dagegenhalten und hatten Pascal Briem (11,65P), Tobias Schmelcher (11,4P), Dominik Linsler (10,7P) und Nicolas Heck (10,3P) als Punktesammler auf ihrer Seite.

  

Weiterlesen

Termine