Diese Seite verwendet Cookies und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Midia Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO

Fussball-News

Fussball

SV Waldhausen - FC Hettingen 0:1

In einem umkämpften Fußballspiel nach langer Corona-/Winterpause errang die Mannschaft des FC Viktoria Hettingen den Sieg und konnte die ersten 3 Punkte in diesem Jahr einfahren.

Besonders Spartenleiter und Tohüterurgestein André Kreuter freute sich, da es für ihn ein Zu-Null-Spiel war und er die Punkte durch eine Glanzparade in den letzten Minuten der Partie festhalten konnte.

FC Hettingen I - SpG Krautheim/Westernhausen 0-3

Die Gäste drückten von Anfang an auf das Gaspedal und gingen bereits nach vier Minuten durch einen wuchtigen Kopfball durch Torjäger Bieber mit 0-1 in Führung. Weitere Top Torchancen folgten im Minutentakt und Hettingen konnte sich wie so oft beim sehr stark reagierenden Trautmann bedanken, dass es nur beim 0-1 blieb. Einzig Tino Mackert konnte zwischenzeitlich durch einen Fernschuß ein Lebenszeichen für den FC abgeben. Nach zehn Minuten nahmen die Gäste etwas das Tempo heraus aber blieben weiterhin stets gefährlich. Mitte der ersten Halbzeit das 0-2 für Krautheim. Bissinger nutzte einen Abwehrfehler und schoß souverän ein. Kurz vor der Halbzeitpause die zweite Gefährliche Aktion des FC's. Schmelcher kam mit Anlauf über die linke Seite, aber sein starker Abschluss verfehlte das Tor knapp.

Im zweiten Durchgang das gleiche Bild. Die SpG machte weiterhin Druck ...

Weiterlesen

FC Hettingen II - SpG Großeicholzheim II / Seckach II 1-2

Die Gäste begannen mit einem Paukenschlag und konnten bereits nach drei Minuten durch einen Freistoß in Führung gehen. Hettingen ließ sich dadurch nicht unterkriegen und kontrollierte die Erste Halbzeit. Logische Konsequenz war der verdiente Ausgleich durch Götz per Elfmeter.

Der zweite Abschnitt gestaltete sich ausgeglichener mit den besseren Torchancen für die Gäste. Fünf Minuten vor Spielende erzielte die SpG den erneuten Führungstreffer durch Rinklin ebenfalls per Elfmeter zum 1-2 Endstand.

Damenmannschaft übernimmt Tabellenführung

FC Hettingen – SpG Hirschlanden/Schwabhausen 8:0

Die FC-Mädels starteten überragend in die Partie, sodass in Minute drei bereits das 1:0 erzielt werden konnte. Damit war das Selbstvertrauen da, sodass es bereits eine viertel Stunde nach Anpfiff 6:0 stand. Mit 7:0 ging es in die Halbzeit. Die Gäste kamen jedoch deutlich stärker als in Halbzeit eins auf den Platz zurück und die Zuschauer sahen ein Spiel, das deutlich ausgeglichener war. Somit endete das Spiel 8:0 für die Damen des FCH. Mit diesem Sieg konnte die Tabellenführung erlangt werden.

FC Schweinberg – FC Hettingen 2:5

Im Spiel des 16. gegen den 17. der Kreisliga Buchen hatte der FC Hettingen in der 5. Minute die erste große Möglichkeit zum Führungstreffer. Nach 20 Minuten konnte sich der die Heimmannschaft leichte Vorteile erspielen, die Gäste gingen jedoch in der 22. Minute nach einem abgewehrten Ball im Nachschuss mit 0:1 durch F. Leitz in Führung. Die Schweinberger ließen den Kopf nicht hängen und glichen in der 28. Minute durch Carsten Schmitt zum 1:1 aus. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. In der 47. Minute erzielten die Gäste das 1:2. Torschütze war wiederum F. Leitz. Das Spiel wogte hin und her, und in der 70. Minute erzielte Brian Michel den viel umjubelten Ausgleich zum 2:2. Kurz danach wurde ein Handspiel der Gäste im eigenen Strafraum nicht geahndet. Auch ein Freistoß aus 25 Metern wurde vom Gästetorhüter mit einer sehenswerten Parade gerade noch entschärft. Nach dem 2:3 für die Gäste durch Platonov warfen die Schweinberger alles nach vorne und mussten in den letzten Minuten noch das 2:4 und 2:5 hinnehmen. Auch die letzten beiden Tore erzielte der Hettinger Kapitän D. Platonov.

 

Fussball Mannschaften

  • Alle
  • Junioren
  • Juniorinnen
  • Senioren
  • Seniorinnen

Termine